Die Midiaid App für Hebammen – Tipps & Tricks Teil 2: Der Betreuungskalender

Du liest den zweiten Blog aus der Reihe Die Midiaid Hebammen-App Tipps und Tricks. Heute stellen wir den speziell für freiberufliche Hebammen entwickelten Betreuungskalender vor.

Der Midiaid Kalender wurde speziell für Hebammen entwickelt.

Der Kalender hilft dir bei der Organisation deiner freiberuflichen Hebammentätigkeit, da alle deine Buchungen für einen bestimmten Zeitraum mit den wichtigsten Infos wie Name, ET, Betreuungsart usw. angezeigt werden. Somit kannst du auf einen Blick sehen, wie dein Zeitplan im Moment aussieht. Du kannst auch zu zukünftigen Terminen navigieren, um schnell zu erfahren, wie beschäftigt du bist.

Du hast die Midiaid-App noch nicht auf deinem Handy? Jetzt kostenlos herunterladen!


Für dein iPhone 👉 https://apps.apple.com/de/app/midiaid/id1475355508
Für dein Android-Handy 👉
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.midiaid.midiaidapp

Tipp 1: Jede Zeile ist eine Buchung

Jeder Balken in deinem Kalender steht für eine Buchung im angezeigten Zeitraum. Es zeigt den Patientennamen sowie das ET oder das Entbindungsdatum an. Wenn du auf die Zeile tipst, kommst du schnell zu den Details dieser Buchung: Patienteninformationen, Betreuungsdetails, Entbindungsinfos usw.

Tipp 2: Navigiere im Kalender

Du kannst im Kalender nach links oder rechts streichen, um den nächsten oder vorherigen Zeitabschnitt (Monat, Quartal, Jahr) anzuzeigen. Um schnell zu einem beliebigen Datum zu springen, tippe auf die Datumsschaltfläche in der Mitte. Das kann sehr praktisch sein, wenn du mal schnell auf eine externe Betreuungsanfrage reagieren musst, welche du außerhalb der Midiaid App erhalten hast.

Tipp3: Drei Zoomstufen für Monats-, Quartals- und Jahresansicht

Hebammen BetreuungskalenderStandardmäßig zeigt dir der Kalender deinen Zeitplan in der 3-Monatsansicht an. Mit den Buttons zum Vergrößern und Verkleinern kannst du ganz einfach überprüfen, wie dein Betreuungskalender im aktuellen Monat oder sogar für das ganze Jahr aussieht.

Dir gefällt die Midiaid App als digitaler Begleiter für deine freiberufliche Hebammentätigkeit? Du denkst, dass andere Hebammen auch davon profitieren sollten? Dann teile Midiaid mit deinen Kolleginnen. Du hast Feedback und Verbesserungsvorschläge? Dann antworte einfach auf diese Email und schreib uns alles, was dir auf dem Herzen liegt:)

Stolzer Papa von drei Mädchen und Gründer der Midiaid-Plattform.

1 Kommentar

  1. […] bietet die Midiaid App einen grafischen Betreuungs-Kalender, welcher deine Buchungen darstellt und in welchem du eingehende Anfragen visuell überprüfen […]

Kommentarfunktion geschlossen