Immer noch auf Hebammensuche? Midiaid hilft bei dringenden Anfragen

Viele schwangere Frauen haben wenige Wochen vor ihrem Geburtstermin immer noch keine Hebamme gefunden. Die Zeit wird knapp und die Hebammensuche will nicht enden. Auf der anderen Seite möchten viele Hebammen in diesen dringenden Fällen helfen und sind bereit, auch mal über ihre Kapazitätsgrenzen hinaus eine Ausnahme zu machen. Genau diesen Fall haben wir jetzt in der Midiaid Hebammensuche abgebildet.

Manuelle Vermittlung von Hebammen ist schwierig

Viele Geburtshäuser und Hebammenzentralen versuchen in dringenden Fällen, manuell per Email oder Telefon eine verfügbare Hebamme zu vermitteln, was eine tolle Sache ist. Nur ist dies leider nicht sehr effektiv, da erst mal alle möglichen Hebammen abgeklappert werden müssen und dies mit sehr viel Aufwand verbunden ist. Die Fahrstrecke zu solchen „Notfall“-Betreuungen spielt für die meisten Hebammen auch eine wichtige Rolle. Wer spontan aushilft, will nicht unbedingt ans andere Ende der Stadt fahren. Wir bei Midiaid möchten an dieser Stelle helfen und bieten eine zentrale Plattform, um solche dringende Anfragen gezielt an die passende Hebamme zu bringen. Diese zusätzliche Hilfe in dringenden Fällen kann die Hebamme bei Midiaid explizit festlegen, und taucht dann als Hebamme für Last Minute Anfragen in der Suche auf.

Wie helfe ich als Hebamme in dringenden Fällen?

Als Hebamme kannst du dich in deinem Midiaid Profil in der App auf die Liste für dringende Anfragen setzen. Eine dringende Anfrage bedeutet, dass der ET nicht länger als 6 Wochen in der Zukunft liegt. Befindest du dich in deinem Gebiet auf dieser Liste, kannst du solche „Notfall“-Anfragen bekommen, obwohl deine Kapazitäten eigentlich schon erschöpft sind. Zusätzlich kannst du die maximale Fahrstrecke für solche Fälle einschränken. Somit kannst du diesen Frauen spontan helfen und stellst gleichzeitig sicher, dass diese Buchungen bei dir um die Ecke sind und du nicht zu weit fahren musst. Kommt eine dringende Anfrage rein, ist diese speziell markiert, damit du gleich siehst, dass Eile geboten ist.

Was mache ich als Schwangere mit kurz bevorstehendem Geburtstermin?

Als Schwangere mit kurz bevorstehenden Geburtstermin (maximal 6 Wochen vorm Termin) siehst du in unserer Hebammensuche bei midiaid.de auf einen Blick, wenn eine Hebamme für dringende Anfragen zur Verfügung steht und kannst direkt eine Anfrage senden. Hebammen, die in dringenden Fällen aushelfen können, sind mit Last Minute Anfragen markiert. Dies funktioniert auch, wenn du dein Baby schon geboren hast, einfach den Geburtstag in das Terminfeld eingeben.

Wir arbeiten fleißig an neuen Features für die Midiaid Hebammen-App

Wir haben uns vorgenommen, die Midiaid Plattform und App zusammen mit der Hebammen-Community ständig zu verbessern und laufend neue spannende Features für Hebammen anzubieten. Wenn du eine Idee hast, was du als nächstes in der App sehen möchtest, lass es uns wissen. Schicke uns eine E-Mail oder schreibe uns direkt bei Facebook oder Insta. Falls dich interessiert, was das nächste große Feature von Midiaid sein wird, nimm an unserer Umfrage über Kursangebot und -verwaltung teil.

Hebammerich und Software Ingenieur, Midiaid Gründer, Hebammenfan, Verfechter von Hausgeburten