Wie finde ich eine Hebamme mit der Midiaid Hebammensuche?

Schwangere Frau Bauch mit Herz

Eine Hebamme für die Schwangerenvorsorge und Wochenbettbetreuung zu finden ist für werdende Mamas sehr schwierig und anstrengend. In Deutschland gibt es viele Websites, die eine Hebammensuche oder -liste anbieten, aber sie sind nicht effektiv.

Das Hauptproblem ist, dass die Schwangere eine Hebamme nach der anderen anrufen muss, um herauszufinden, welche Kapazität noch für ihren Geburtstermin zur Verfügung steht. Viele schwangere Frauen suchen wochenlang, bis sie das Glück haben, eine Hebamme zu finden.

Worin unterscheidet sich die Midiaid Hebammensuche von anderen Websites oder Hebammenlisten?

Jede Hebamme, die in der Midiaid-Hebammensuche gelistet ist, verwendet die Midiaid App für freiberufliche Hebammen. In der App definiert die Hebamme ihre Zielkapazität und die Distanz, die sie bereit ist, zu einer betreuten Mama zu reisen. Darüber hinaus pflegt die Hebamme ihre aktuellen Buchungen in der App ein. So weiß die Midiaid Hebammensuche genau, welche Hebamme für einen bestimmten Geburtstermin und die angefragte Postleitzahl verfügbar ist. Andere Hebammensuchen oder Hebammenlisten geben dir als Mama nur die Kontaktdaten der Hebammen in deiner Nähe. Sie wissen nicht, welche Hebamme auch wirklich noch Zeit für dich hat.

Was ich tun muss, um bei Midiaid eine Hebamme zu finden?

Es ist super einfach: Auf midiaid.de gibst du einfach deine aktuelle Postleitzahl und den errechneten Geburtstermin ein. Du erhältst eine Liste aller verfügbaren Hebammen mit freien Kapazitäten. Du kannst deren Hebammenprofil einsehen und die Ergebnisse nach deren Qualifikationen oder angebotenen Sprachen filtern. Klicke dann einfach auf Anfrage Senden, fülle ein kurzes Formular über dich aus und schon ist deine Betreuungsanfrage raus! Bevor du deine erste Anfrage senden kannst, erstellst du dir einen Midiaid Account und gibst ein paar Infos über deine Schwangerschaft und deine persönlichen Daten ein. Auf diese Weise können wir diese notwendigen Informationen über dich an deine Hebamme senden und diese hat dann gleich alles Wichtige parat.

Meine Hebammenanfrage ist gesendet, was kommt als nächstes?

Die Hebamme wird von uns sofort auf ihrem Handy über die App benachrichtigt. Sie wird deine Daten kurz überprüfen und dich dann eventuell für ein kleines Einführungsgespräch zurückrufen. Die Hebamme kann dich aber auch sofort per Knopfdruck akzeptieren, weshalb es besonders wichtig ist, die E-Mail-Kommunikation für dein Midiaid-Profil zu aktivieren. Somit wirst du nämlich direkt per E-Mail informiert, sobald die Hebamme reagiert hat und ihr könnt die weiteren Schritte besprechen.

Was passiert, wenn ich keine Hebamme finde oder eine Absage erhalte?

Das kann natürlich auch passieren und es ist wichtig, dich nicht stressen zu lassen. Die Midiaid-Community wächst jeden Tag, täglich registrieren sich neue Hebammen bei uns. Komme einfach in ein paar Tagen wieder auf unsere Website und versuche es erneut. Wenn dir unsere Idee einer intelligenten digitalen Hebammensuche gefällt, teile Midiaid in den sozialen Medien und erzähle anderen Müttern und Hebammen von uns!

Stolzer Papa von drei Mädchen und Gründer der Midiaid-Plattform.

1 Kommentar

  1. […] Midiaid Online Hebammensuche ermöglicht dir als Mama eine schnelle und unkomplizierte Plattform, um Hebammen aus deiner […]

Kommentarfunktion geschlossen